Datenschutz

Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung der de-hub.de Website finden Sie hier

Die Datenschutzerklärung für den Newsletter finden Sie hier

Datenschutzeinstellungen
Privatsphäre-Einstellungen
Webanalyse

Auswertung des Nutzerverhaltens                  
Um besser zu verstehen, was Besucher_innen auf unserer Website interessiert und ob diese sich dort zurechtfinden, setzen wir das Open-Source Analyse-Tool Matomo ein. Dabei speichern wir keine dauerhaften Cookies auf ihrem Endgerät und erfassen lediglich anonymisierte Daten zu ihrem Besuch wie Verweildauer, betrachtete Seiten oder Absprungseiten. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert und dann auf anonymisierter Basis ausgewertet. Die Anonymisierung der IP Adressen erfolgt durch die Löschung der letzten zwei Bytes der IP-Adresse (Beispiel: 192.168.xxx.xxx). Durch dieses Vorgehen wird der genaue Standort des Nutzers unerkennbar gemacht. Lediglich eine grobe Geolokalisierung ist weiterhin möglich. Die Auswertung erfolgt monatlich. Die Auswertung der Statistiken erfolgt durch die Hub Agency (RCKT GmbH & Co. KG) im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). Die Löschung der Daten erfolgt automatisch nach spätestens sechs Monaten.

Anonymisiertem Tracking widersprechen   
Auch der anonymisierten und cookie-freien Datenerhebung können Sie grundsätzlich widersprechen. Dazu wird in Ihrem Browser ein anonymer Opt-Out Cookie gesetzt, welcher das Tracking vollständig und dauerhaft deaktiviert. Wir speichern dann keinerlei Statistiken zu ihrem Besuch, bis sie selbst diesen Cookie wieder deaktivieren oder löschen.

Start-up Finder

Inhaltliche Verantwortung Start-up Finder:
Sämtliche im Start-up Finder der Digital Hub Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) veröffentlichten Informationen und Inhalte unterliegen der ausschließlichen Verantwortlichkeit der Personen oder Organisationen, die diese Inhalte als Urheber zum Start-up Finder eingereicht haben. Die Digital Hub Initiative und das BMWi sind nicht verantwortlich für die Richtigkeit und Aktualität der veröffentlichten Daten und der Aktualität der Links zu Drittseiten. Wir übernehmen keine Haftung für sämtliche von Dritten veröffentlichten Informationen und Inhalte oder Schäden die durch die Interaktion mit diesen in Erscheinung treten können. Der Besuch verlinkter Webseiten geschieht auf eigene Gefahr und Verantwortung. Wir möchten sie darauf hinweisen, dass der Besuch von Drittseiten mit Risiken verbunden sein kann und raten an, Datenschutzerklärungen und Nutzungsbedingungen dritter Seiten zu beachten.

Veröffentlichung der in den Start-up Finder eingetragenen Daten:
Bei Eintragung ihrer Daten in den Start-up Finder erklären sie sich gleichzeitig mit der Veröffentlichung der angegeben Daten auf der Seite ​www.de-hub.de​ einverstanden. Erhalten wir von Ihnen einen Dateneintrag via “Registrierungsformular”, gehen wir davon aus, dass wir zu einer Veröffentlichung auf unserer Webseite berechtigt sind. Mit dem Einreichen des Registrierungsformulars erklären sie außerdem, dass sie alle notwendigen Rechte und die Verfügungsgewalt besitzen, die Eintragung im Namen ihres Unternehmens vorzunehmen. Sie sind außerdem verantwortlich für die Richtigkeit und Aktualität der von Ihnen eingetragenen Daten.

Daten der Start-ups, die bisher keinem Hub zugeordnet sind, leiten wir zum Zweck der Vernetzung an ausgewählte Digital Hubs weiter.

Die eingetragenen Daten können, in Form von Auszügen der Website, darüber hinaus – zum ausschließlichen Zwecke der Bewerbung der Plattform Start-up Finder – in weiteren Medien verwendet werden. Ihre Daten werden bis auf weiteres zum Betrieb der Plattform gespeichert. Zur Löschung ihrer Daten wenden sie sich bitte per E-Mail an ​hubagency(at)rckt.com​.

Innovation Guide

Datenschutzerklärung Innovation Guide 
Der Innovation Guide fragt Sie nach Ihrem Namen und anderen persönlichen Informationen. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten eingeben. Mit Eingabe Ihrer Daten willigen Sie in deren zweckbezogenen Verwendung ein.

Zweck der Datenverarbeitung
Die eingegebenen Daten werden verarbeitet, um individuelle Vorschläge zu Innovationsprogrammen im Chatformat zu geben. Die Verarbeitung erfolgt im Dialog, ähnlich einem Gespräch, und auf Seiten des Chatbots vollautomatisch. Der Zweck besteht in der Bereitstellung dieses Dialogangebots. 

Dauer der Speicherung, Verwendung der Daten und Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte
Ihre Daten speichern wir nur solange, wie es für die zweckbezogene Verwendung erforderlich ist. Ihre Daten werden ausschließlich zur Kontaktaufnahme mit den Hubs und für die Erstellung konkreter Programmvorschläge und deren Anbahnung und Durchführung durch die Hub Agency und die angeschlossenen Hubs der Digital Hub Initiative verwendet. Nach der Absendung Ihrer Programmauswahl und Ihrer Daten wird sich die Hub Agency mit Ihnen über Ihre hinterlegte Email-Adresse in Verbindung setzen. Eine Weitergabe Ihrer Daten an die jeweiligen Hubs findet nur mit Ihrem Einverständnis statt. Ihre Daten werden nach Abschluss des Prozesses innerhalb eines Kalenderjahres gelöscht. 

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Die Nutzerin oder der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, die Verarbeitung der Daten zu beenden, in dem der Dialog mit dem Chatbot nicht fortgesetzt wird. Die Speicherung der personenbezogenen Daten kann nach Beendigung des Chatbots jederzeit widerrufen werden durch eine Kontaktaufnahme mit der Hub Agency (hubagency(at)rckt.com). Eine Einsicht in die gespeicherten Daten kann über selbige Emai-Adresse bei der Hub Agency angefragt werden.